Laibstadt (15.07.-17.07.2011)

Mit Laibstadt (ein Gemeindeteil von Heideck, etwa 40 km südlich von Nürnberg) verbindet uns eine alte Freundschaft, denn die älteren unter uns erinnern sich noch daran, wie die Musikkapelle bereits vor einigen Jahren hier auftrat. 2011 sollte also das Revival sein. Am Freitag, den 15. Juli starteten wir so von Kurtinig in Richtung Bayern.
Damit die Fahrt nicht allzu lang wird, haben wir am späten Vormittag noch einen Zwischenstopp in Aying eingelegt, um die bekannte Bierbrauerei zu besichtigen. All die Hektoliter um uns herum regten unseren Appetit an, doch zum Glück war auch ein Mittagessen vor Ort eingeplant.
Anschließend wurde die Fahrt zum Heidecker Heimatfest fortgeführt wo wir bei mit 5 Stunden abwechslungsreiches Programm das große Festzelt (Fassungsvermögen 2-3000 Gäste) unterhielten.
Am nächsten Tag stand eine Führung durch Laibstadt und Heideck sowie eine Seerundfahrt auf dem Programm. Am Abend ließen wir uns wieder auf dem Heidecker Heimatfest blicken, wo wir diesmal zwar keinen Auftritt hatten aber dafür auf den Tischbänken tanzten.
Am Sonntag spielten wir schließlich bei der Hl. Messe in der Laibstadter Kirche, gaben dort auch ein Marschkonzert und nahmen dann am großen Festzug im Heideck teil, bevor wir schon wieder die Heimreise antreten mussten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Laibstadt (15.07.-17.07.2011)

  1. Simon sagt:

    sein des schon olle fotos fa Laibstadt

    mir kimp fir es faln ere

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>